Mohr-Westphalsche Waage
 ausgestellt
Freier Zugang – Rechte vorbehalten

Mohr-Westphalsche Waage

Die Mohr-Westphalsche-Waage ist eine ungleicharmige Hebelwaage zur Bestimmung der Dichte von Flüssigkeiten.
Material und Technik
Sammlung
Abmessungen
H: 8 cm B: 13 cm T: 21 cm
Ort, Datierung
Celle, 1935
Inventarnummer
FC00328
Schlagworte
Dauerausstellung     Waage    
Karte