Ausgewählte Objekte

Lädt...

Pigmentorgel-Weiterentwicklung nach Wilhelm Ostwalds Farbsystem;
Pigmentorgel-Weiterentwicklung nach Wilhelm Ostwalds Farbsystem; Pigmentorgel-Weiterentwicklung nach Wilhelm Ostwalds Farbsystem Adam, Manfred (1901-1987) | Urheber Westewitz o.JA
Stimm-Mechanik für
Stimm-Mechanik für Stimm-Mechanik für "Mama/Papa" Berlin, 1913
Marderhund (Nycteroites  procyonoides);
Marderhund (Nycteroites  procyonoides); Marderhund (Nycteroites procyonoides) Rothenacker, Thüringen, 19.10.2017
The Speaking Toybook;
The Speaking Toybook; The Speaking Toybook Sonnerberg (Thüringen), 2. Hälfte 19. Jahrhundert
Hockender Bär;
Hockender Bär; Hockender Bär Dresden, 1955
Dekorband
Dekorband Dekorband "Festgedeck TU Dresden" Dresden, 1961
Landschaftsmodell
Landschaftsmodell Landschaftsmodell "Der Harz" vor 1945
Modell zur Mittelohr-Schallleitung;
Modell zur Mittelohr-Schallleitung; Modell zur Mittelohr-Schallleitung Bezold, Friedrich (1842-1908) | Hersteller München, 1915
24-teiliger Farbfächer
24-teiliger Farbfächer 24-teiliger Farbfächer "La clef de l'harmonie de coleurs/ Der Schlüssel zur Farbharmonie", Prase, Otto (1874-1956) | Urheber Aue/Sa., 1935
Lesender Arbeiter ;
Lesender Arbeiter ; Lesender Arbeiter Engelhardt, Ludwig (1924-2001) | Hersteller um 1965 aufgestellt in der Gartenanlage Hülße-Bau
Arbeiter- und Bauernstaat;
Arbeiter- und Bauernstaat; Arbeiter- und Bauernstaat Petzold, Willi (1885-1975) | Hersteller Dresden, 1953/54
Landschaftsmodell
Landschaftsmodell Landschaftsmodell "Simien-Nationalpark Äthiopien" 2009
Astronomische Kunstuhr;
Astronomische Kunstuhr; Astronomische Kunstuhr 1953
Polsterpfeife nach Wethlo;
Polsterpfeife nach Wethlo; Polsterpfeife nach Wethlo Wethlo, Franz (1877-1960) | Hersteller Berlin, 1913
Baummarder (Martes martes);
Baummarder (Martes martes); Baummarder (Martes martes) 2015

Suchen Sie etwas Bestimmtes?

Zur erweiterten Suche

Unsere Sammlungen

Auf dieser Plattform präsentieren sich zukünftig die 40 universitären Sammlungen der TU Dresden. Mit Hilfe der Sammlungsdatenbank robotron*Daphne werden seit 2019 die Bestände kontinuierlich erfasst, verwaltet und hier veröffentlicht. Damit wird die Sichtbarkeit der teils einzigartigen Sammlungen erhöht und ein neuer Zugang für Forschung und Lehre geschaffen.